Dr. Tobias Matusch

 

 

 

Raum: Czernyring 22/10-12, Zi. 403

E-Mail:

Tel.: 06221.477.772

Fax: 06221.477.769

 

 

  
  

seit 07/2017

Akademischer Mitarbeiter (Geschäftsführung) des UNESCO-Lehrstuhls für Erdbeobachtung und Geokommunikation von Welterbestätten und Biospährenreservaten

06/2015 – 06/2017

Entwicklungshelfer an der Vietnam National University of Forestry - Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Vietnam „Schutz und nachhaltige Nutzung von Biodiversität und Ökosystemleistungen der Wälder in Vietnam“ – u.a. Organisationsentwicklung, Aufbau von Humankapazitäten und des internationalen Masterstudiengangs „Tropical Forestry“

07/2015

Abschluss der Dissertation (Dr. rer. nat) an der Universität Greifswald; Dissertationsthema: Cost-effective and comparable monitoring components – an interdisciplinary approach based on remote sensing, landscape structure assessment and social research for Bach Ma National Park, Vietnam

04/2013 – 12/2014

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Greifswald Lehrstuhl für Kartographie und GIS – u.a. Vorbereitung und Unterstützung von Forschungsprojekten, Drittmittelakquise, Lehrtätigkeiten, Aufbereitung von digitalen Übungsmaterialien und -aufgaben für polyvalente GIS-Kurse (Projekt InterStudies)

04/2010 – 03/2013

Promotionsstudent mit Landesgraduiertenstipendium des Landes Mecklenburg-Vorpommern an der Universität Greifswald

01/2010 – 03/2010

 

Wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Greifswald Lehrstuhl für Nachhaltigkeitswissenschaft und Angewandte Geographie – Analyse und Beschaffung von Satellitendaten für die BR Schorfheide-Chorin und Mittelelbe

10/2009 – 12/2009

Wissenschaftlich Technischer Mitarbeiter an der Fachhochschule Eberswalde Fakultät für Landschaftsnutzung und Naturschutz für das Projekt: “Konzept einer naturschutzfachlichen Dauerbeobachtung im Nationalpark Unteres Odertal“

02/2007 – 06/2007

Auslandssemester an der Universität Utrecht (Niederlande)

10/2003 – 11/2009

Studium der Geographie an der Universität Greifswald mit den Nebenfächern Geologie und Botanik sowie den Zusatznebenfächern Ökologie und BWL; Abschluss: Diplom-Geograph

Diplomarbeit: Multitemporale Analyse der Landbedeckung des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin sowie dessen näheren Umlandes durch Fernerkundung und Sozialforschung

 

Forschungsschwerpunkte:

 

  • Erdbeobachtung / GIS
  • Schutzgebietsmanagement & Sustainable Forest Management
  • Monitoring von Schutzgebieten
  • Capacity Development
  • Südostasien (speziell Vietnam)

 

 

 

Projekte:

 

Veröffentlichungen & Vorträge:

Jahresfilter:



Filter nach Art:
           


Volltextsuche:

Publikationen:

Zeitschriftenbeiträge

2018 Matusch, T., Schneibel, A., Dannwolf, L., Siegmund, A.
Implementing a Modern E-Learning Strategy in an Interdisciplinary Environment - Empowering UNESCO Stakeholders to Use Earth Observation
In: Geosciences, 8 (12), 432
2018 Matusch, T., Wolf, N., Fuchsgruber, V., Naumann, S., Dannwolf, L., Siegmund A.
Space2Place - An E-Learning Module to Empower Stakeholders of UNESCO Sites
In: International Journal of UNESCO Biosphere Reserves, Vol 2, Issue 1, S. 1-6
2017 Tran, DB., Matusch, T.
Restoration of Melaleuca Swamp Ecosystem for Bird Diversity in the Mekong Delta of Vietnam
In: MOJ Ecology & Environmental Science Vol 2, Issue 6, S. 1-9
2015 Matusch, T., Busch, M.
Good Practice in der Geographie – Moodle und GrypsCast im Dienste von Kartographie und Fernerkundung
In: Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre, H. 4, S. 33-41

Monographie

2015 Matusch, T.
Cost-effective and comparable monitoring components – an interdisciplinary approach based on remote sensing, landscape structure assessment and social research for Bach Ma National Park, Vietnam
Dissertation, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät. ub-ed.ub.uni-greifswald.de/opus/volltexte/2015/2294/

sonstiges

2018 Siegmund, A., Matusch, T.
Space2Place – Earth Observation to Empower UNESCO Site Managers, Research Blog Post, 3rd Future Earth Summit, 08.02. - 09.02.2018

Vorträge:

12.11.2019 Matusch, T., Dannwolf, L., Siegmund, A.
Teaching Remote Sensing competences - the implementation of adapted e-learning strategies for various target groups
In: Neue Perspektiven der Erdbeobachtung. 2. Symposium zur angewandten Satellitenerdbeobachtung, (12 - 13 November 2019) in Köln, Germany.
28.11.2019 Matusch, T., Kuthe, A., Wolf, N
Vorstellung der Projekte KlimReAction, Streuobstwiesen und Apfelblütenaktion auf der GeoActive - Jahrestagung des GeoNet.MRN e.V
In: Posterpräsentation auf der GeoActive - Jahrestagung des GeoNet.MRN e.V. in Heidelberg, 28.11.2019
02.12.2019 - 04.12.2019 Matusch, T., Siegmund, A.
The GIS-Station – a competence center for digital geo-media and interlinkage between research and education
In: "1st International UNESCO Chair Conference - Linking Education, Transdisciplinarity and International Partnership" in Wuppertal, 02.12.2019 - 04.12.2019
17.05.2019 Redlich, R., Matusch, T., Dannwolf, L., Siegmund, A.
Protecting Cultural and Natural Heritage Sites through Earth Observation – an E-Learning Platform to Empower UNESCO Site Stakeholders.
In: ESA Living Planet Symposium, Mailand, 13. – 17.05.2019.
15.05.2019 Redlich, R., Siegmund, A., Schumacher, J., Matusch, T., Siegmund, A.
Living Earth - combining e-learning and a national competition to boost the use of satellite data for Earth observation by pupils and adolescents
In: ESA Living Planet Symposium, Mailand, 13. – 17.05.2019.
20.09.2018 Matusch, T.
Space2Place – A system to facilitate the use of satellite images from the COPERNICUS space programme
In: From Space To Place - Symposium on the use of Space Technologies in Support of Natural and Cultural Heritage Sites (18.09 - 20.09.18), Campeche, Mexiko
05.10.2018 Matusch, T., Siegmund A.
Space2Place – Earth Observation to Empower UNESCO Site Stakeholders
In: AK Fernerkundung - Methoden und Anwendungen der Fernerkundung als Beiträge zur nachhaltigen Entwicklung (4.10. - 5.10.18), Heidelberg, Deutschland
05.12.2018 Matusch, T., Siegmund, A., Dannwolf, L.
Modern e-learning and blended learning strategies in an interdisciplinary environment – how to empower UNESCO stakeholders to use Earth observation.
In: Conference on EU-India Partnership for Cultural Heritage Conservation, Session IV “Advancements and New Technologies Adapted for Identifying, Surveying and Mapping of Cultural Heritage Sites”, New Delhi, India, December 2018
07.12.2017 Matusch, T.
Space2Place - Earth Observation to Empower UNESCO Site Managers
In: Eurisy Members' Day, 07.12.2017, Paris, Frankreich
07.11.2017 Matusch, T.
Space2Place - Training UNESCO site managers in Copernicus data analysis for monitoring and sustainable development of cultural and natural world heritage
In: European Space Week 2017 (03.11 - 09.11.17), Copernicus Accelerator Bootcamp vom 06.11 - 07.11.17, Tallinn, Estland
Choose your language: deutschenglish

Kontakt | BNE-Leitbild | Anfahrt | Netzwerke | News | Impressum | Datenschutz